ANTJE WARMBRUNN | Freie Theologin

Über mich –
und warum für Sie

Nach dem Studium der Theologie in Bonn habe ich einige Jahre Erfahrung in der Gemeindearbeit im Rheinland und in der Schweiz gesammelt. Zur Zeit lebe und arbeite ich als "Pendler zwischen den Welten" im Rheinland und in Zürich.

Mein besonderes Interesse und ureigenes Engagement galt und gilt schon immer den Menschen. Sie ein Stück auf ihrem Lebensweg zu begleiten, Hilfestellung in schwierigen Situationen zu sein oder den schönen Momenten im Leben einen festlichen Rahmen zu geben, ist mir ein Anliegen. Und ein vertrauensvolles Verhältnis sehr wichtig.

Deshalb gehört es zu meinem Selbstverständnis, meine Feiern und Rituale möglichst individuell und "nah am Menschen" zu gestalten. Es ist Ihr Fest, und das soll deutlich werden. Jede Idee, jeder Wunsch und jeder Vorschlag kann sich entfalten. Was auch immer Sie sich für Ihre Feier wünschen – ich bin gerne bereit, mich mit meiner ganzen Person und Inspiration dafür einzusetzen. Es macht mir große Freude, Ihnen am schönsten Tag Ihres Lebens zur Seite zu stehen und mit Ihnen zu feiern. Genauso gerne begleite ich Sie durch die schwierige Zeit der Trauer und finde gemeinsam mit Ihnen Wege wieder zurück in den Alltag.

In Stichworten

  • Studium der Ev. Theologie in Bonn
  • mehrere Jahre Gemeindeerfahrung
    in Deutschland und in der Schweiz
  • nebenberufliche freie Theologin
    seit 2009
  • Erfahrungen in der Hospizarbeit
  • Weiterbildungen in Sterbe- und Trauerbegleitung
  • ausgeprägtes Interesse an Ritualen
  • Grundkenntnisse in deutsch-schweizerischer Gebärdensprache
ANTJE WARMBRUNN | Freie Theologin